Überprüfe Deine Webseite!

dies-das - Überprüfe Deine Webseite!Alexa Site Rank

Da Google kein offizielles Ranking-System mehr hat, ist es ziemlich schwierig, über eine Webseite zu sagen, wie sie mit anderen verglichen wird. Natürlich gibt es viele Tools, aber Du kannst einige grundlegende (und kostenlose) Informationen bei Alexa finden. Wenn Deine Webseite ziemlich neu ist, sind möglicherweise keine Informationen verfügbar, aber wenn Du Deinen Alexa-Rang siehst, ist dies bereits ein gutes Zeichen dafür, dass sich Deine Webseite verbessert. Je geringer Ihr Rang ist, desto besser (grundsätzlich ist dies eine Reihenfolge aller Webseiten der Welt in der Reihenfolge der Besucherzahlen). Sobald Deine Webseite populär wird, wirst Du viele interessante Informationen über Alexa erhalten.

Wayback Machine

Es ist so eine coole Webseite, dass Du es dir einfach nicht leisten kannst, davon nicht zu wissen! Wayback Machine ist ein Tool auf archive.org. Was diese Webseite seit einigen Jahren oder sogar Jahrzehnten macht, macht gelegentlich Momentaufnahmen von allen Internet-Webseiten.

Domains sind wie gebrauchte Autos, die Leute kaufen und verkaufen sie ständig. Im Gegensatz zu Autos weißt Du vielleicht noch nicht einmal, dass jemand Deine Domain zuvor schon besessen hat! Die Vergangenheit Deiner Domain kann einen großen Einfluss auf Deine aktuelle Webseite haben. Du solltest also unbedingt nachsehen, ob jemand bereits Eigentümer war. Außerdem musst Du feststellen, welche Art von Webseite sie vor 4, 6 oder 8 Jahren war.Hast Du gerade eine Domain gekauft, die vor 3 Jahren von einem russischen Hacker zum Spammen verwendet wurde? Nun, viel Glück bei Google oder anderen Suchmaschinen …

Serpstat Analytics

Es ist ein großartiges Werkzeug, das so viel zu bieten hat. Leider ist dies das erste (und einzige) Programm auf dieser Liste, das nicht komplett kostenlos ist, aber ein Teil davon ist kostenlos und Du kannst etwas extra bekommen, wenn Du dich registrierst, was immer noch kostenlos ist. Jetzt hier einfach testen.

Du musst lediglich Deinen Domain-Namen in die Suchleiste in der Mitte eingeben, und es werden Dir Tonnen von wichtigen Statistiken und Informationen zu Deiner Webseite angezeigt. Beispielsweise Deine Keywords, wie Deine Webseite in Suchmaschinen bewertet wird, wer Deine Konkurrenten sind, usw.

Wenn Deine Seite sehr neu ist, sind die meisten Felder möglicherweise leer. Überprüfe jedoch , ob Du am Ende der Seite die Backlinks-Übersicht siehst. Hier erfährst Du, wie viele andere Webseiten mit welchen Ankertexten usw. auf Deine Seite verweisen. Stelle sicher, dass Du auch auf Backlink-Übersicht klickst, um den vollständigen Bericht anzuzeigen.

Google Geschwindigkeitstest

Dieser spricht ziemlich für sich. Prüfe hier, wie sich Deine Webseite in Bezug auf die Ladegeschwindigkeit verhält. Google gibt Dir auch einige Vorschläge, wie Du Deine Webseite verbessern kannst, um das Laden zu beschleunigen.

Hast Du Lieblingswerkzeuge, die wir nicht in diese Liste aufgenommen haben? Teile es uns bitte  in den Kommentaren mit!